e Bike im Auto transportieren Tipps

Sicherer Transport von E-Bikes im Auto

Ein E-Bike sorgt dafür, dass auch unsportliche Menschen in den Genuss von neuen Orten kommen, welche mit dem Auto unzugänglich sind. Außerdem macht es sehr großen Spaß mit den Elektrorädern neue Orte zu erkunden. Auf dem Fahrrad bekommt man alles sehr viel genauer und besser mit. Sie möchten mit Ihrem E-Bike verreisen? Egal, ob Sie mit Ihrem E-MTB zum heimischen Trail fahren oder Ihr E-Bike in den nächsten Urlaub mitnehmen, diese Tipps zum Transport Ihres E-Bikes sind praktisch! Wir verraten Ihnen alles Wissenswerte, was Sie über das Thema E-Bike im Auto transportieren wissen müssen und welche Möglichkeiten Sie haben.

Tipps für den Transport von E-Bikes im Auto

Wenn Sie einen Van, Geländewagen oder Fließheck haben, können Sie Ihr E-Bike hinten in Ihr Fahrzeug stellen. Der Transport Ihres Fahrrads im Inneren stellt sicher, dass Ihr Fahrrad und Komponenten (wie Bremsen) sauber, trocken und frei von Verunreinigungen bleiben.

Das Entfernen des Vorderrads und der Batterie vor dem Einsetzen des Fahrrads in Ihr Fahrzeug sorgt für eine bessere Passform und macht das Fahrrad leichter und leichter zu heben.

Achten Sie beim Transport eines E-Bikes in einem Fahrzeug darauf, dass Kabel und am Lenker montierte Steuersysteme nicht gescheuert oder beschädigt werden. Legen Sie eine Decke über das E-Bike, um es vor Beschädigungen zu schützen.

Fahrrad im Auto transportieren Ratgeber

Fahrradträger für E-Bikes

Wenn Sie einen Auto Fahrradträger verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Gepäckträger für das Gewicht Ihres E-Bikes/Ihrer E-Bikes ausgelegt ist und die Größe des Rads/Reifens oder Rahmens aufnehmen kann. In der Regel sind aber alle Fahrradträger auch für E-Bikes gemacht.

Im Allgemeinen sind die besten Fahrradträger für die Verwendung mit einem E-Bike an der Anhängerkupplung. Sie erfordern nicht nur weniger Heben, um Ihr Fahrrad auf den Gepäckträger zu bringen, sondern sind auch eher dafür ausgelegt das Gewicht eines oder mehrerer E-Bikes zu tragen. Mehr Infos dazu in unserem Anhänger Fahrradträger Ratgeber.

Entfernen Sie Ihren Akku, bevor Sie das E-Bike auf den Gepäckträger laden. Es wird leichter und einfacher zu beladen sein und möglichen Diebstahl oder Verlust verhindern.

Nachdem sich Ihr Fahrrad auf dem Gepäckträger befindet, sichern Sie das E-Bike ordnungsgemäß mit den Gurten an Ihrem Gepäckträger. Zusätzlich empfehlen wir, Ihr Fahrrad mit einem Sicherheitsschloss zu sichern.

Fahrradhalterung Auto Tipps

Kann man ein E-Bike auf einen Fahrradträger stellen?

Ja. Sie können ein Elektrofahrrad auf einen Fahrradträger stellen. Achten Sie vor allem darauf, dass Sie die Gewichtsgrenze des Gepäckträgerherstellers nicht überschreitet. 

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr E-Bike auf einem Fahrradträger zu montieren:

Benötigt man einen speziellen Fahrradträger für E-Bikes?

Nein, für E-Bikes benötigen Sie in der Regel keinen speziellen Fahrradträger. Jeder Fahrradträger kann die Arbeit erledigen, solange das E-Bike die empfohlene Gewichtsgrenze des Fahrradträgers nicht überschreitet. Sie sollten niemals riskieren, ein Elektrofahrrad auf einen Fahrradträger zu stellen, der das Gewicht nicht tragen kann. Sie riskieren, dass Ihr E-Bike herunterfällt. Die Versicherung deckt diese Art von Unfall wahrscheinlich nicht ab.

E Bike im Kofferraum transportieren

Wenn Sie einen Kombi, eine Limousine oder ein Fließheck haben, bei dem sich die Rücksitze flach umklappen lassen, sollten Sie zunächst testen, ob Ihr Elektrofahrrad tatsächlich hineinpasst. Klappen Sie dazu die Rücksitze um und bewegen Sie die Sicherheitsgurte zur Seite. Bewegen Sie die Kofferraumabdeckung aus dem Weg oder noch besser, entfernen Sie sie vollständig aus dem Auto. Lassen Sie sich beim Beladen am besten Helfen, sodass Sie auch nicht Ihr Fahrzeug beschädigen.

Legen Sie auch eine Decke in den Kofferraum, sodass Ihr Fahrzeug nicht verschmutzt wird. Schützen Sie auch Ihr E Bike vor Beschädigungen, da es sich im Kofferraum schließlich bewegen kann. 

Bei den meisten E Bikes lässt sich das Vorderrad mittels einem Schnellverschluss einfach entfernen. Dies ist ratsam, da Sie so weniger Platz im Kofferraum benötigen. Vor allem bei kleineren Fahrzeugen sollte dies gemacht werden.

(Visited 32 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.